Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 13, 2011 angezeigt.

Da kommt mir Flamenco auch ziemlich „spanisch“ vor!

Ich weiß nicht, ob es sich lohnt diese Sendung anzuschauen. Ohne dass ich „ethnische Gruppen“ diskriminieren will, aber ich glaube, dass diese andalusische Reise der Dresdnerin Ilse Bähnert*) eher ein Kasperle-Theater ist. Schade - Flamenco, sowie auch andere Ethno-Musik, bzw. Folklore wird im Gegensatz zu Jazz, Volksmusik, Pop und Schlager in unseren Öffentlich-Rechtlichen eh sehr stiefmütterlich behandelt. Vielleicht schätze ich die Sendung vollkommen falsch ein - aber aus der Vorankündigung lässt sich unschwer erkennen, dass es sich dabei wohl um Klamauk handelt. Leider stellen sich  für diese grenzwertige Art von Unterhaltungssendungen  inzwischen auch Weltstars wie Christina Hoyos zur Verfügung.

Lassen wir uns überraschen:
Das kommt mir spanisch vor!

Ilse Bähnert*) über ihre aufregende Reise durch Andalusien

MDR FERNSEHEN
Samstag, 19.03.11
20:15 - 22:15 (120 Min.)

*) Wer ist das?