Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 27, 2010 angezeigt.

Ursprünglich ein Kurs für Flamencogitarre ...

... heute ein voluminöses Gitarrenfestival mit Konzerten und Kursen von Rock über Klassik bis Flamenco. Mit einem wohlverdienten internationalen Ruf, der nicht zuletzt der Qualität der teilnehmenden Künstler, Lehrer und Experten zu verdanken ist, kann sich Córdoba zurecht die Hauptstadt der Gitarre nennen. Genau vor 30 Jahren wurde für uns Flamencogitarristen der Gitarrenkurs in der nordandalusischen Provinzhauptstadt ziemlich schnell bekannt durch die Flamencokurse von Paco Peña. Im Laufe der Jahre wurde das Programm immer wieder erweitert. Bestand anfangs das Angebot ausschließlich aus Flamenco und Klassik, ist es heute ein fast unüberschaubares Gitarren-Festival, mit Konzerten und Kursen von Gitarristen der internationalen Gitarrenszene, auch aus dem Rock-, Blues und Jazz-Bereich. Alles was Rang und Namen hatte, spielte, oder gab Kurse in Córdoba.




Festival De La Guitarra De Córdoba 06. bis 25. Juli 2010
Kurse: Leo Brouwer, Pepe Romero, Sergio y Oddair Assad, David Russell, Manuel B…